Mein Linchen und der Kong Classic – eine große Liebe


24.06.2014
Kommentar posten

Kong Classic für HundeHeute testet pets Premium Hund Lina den Kong Classic. Sie ist ein 6 kg leichter, 5 Jahre alter Power-Mops, der mindestens so schnell läuft wie Rennschwein Rudi Rüssel und für sein Leben gerne spielt.

Viele Hunde haben mehrere Spielzeuge. Sie tragen mal einen Ball, ein Tau oder auch mal ein Kuscheltier in ihr Bett oder legen es ihrem Besitzer mit freudigem Blick, der immer als Spielaufforderung gilt, vor die Füße. Auch meine kleine Lina gehört zu jenen Spieljunkies, die gar nicht genug Spielsachen ihr Eigen nennen können.

Mops Lina und ihr KongWarum also ein Kong?
Ganz einfach: weil es kein Spielzeug gibt, das bei meiner Kleinen solche Begeisterungsstürme auslöst wie dieses lustige rote Etwas aus Naturkautschuk. Ihren ersten Kong, den Puppy Kong (natürlich in wunderschönem Schweinchenrosa), hat Lina schon im zarten Welpenalter bekommen. Damals war der Anschaffungsgedanke hauptsächlich praktischer Natur, weil ich mir ziemlich sicher war, dass sich ein Spielzeug aus Naturkautschuk, das auch spitzen Welpenzähnen standhalten kann, gerade im Zahnwechsel wesentlich besser als Kauspielzeug eignet als meine Schuhe oder andere Gegenstände, die so ein kleiner Rabauke bei fehlender Kaugelegenheit sicherlich gerne zweckentfremdet. Mit dieser Entscheidung lag ich goldrichtig.

Das Besondere an den verschiedenen Kongs, ganz gleich ob es sich um die Ausführung Puppy oder Classic handelt, sind seine unverwechselbare, einzigartige Form und sein Material. Durch die kegelartige, dreifache Wölbung springt der Kong Classic nach der Landung auf dem Boden nicht einfach in eine Richtung weiter wie ein gewöhnlicher Ball, sondern schießt nahezu unkontrolliert von einem Fleck zum nächsten. Diese Tatsache führt bei allen Draufgängern und Wildfängen zu größten Freudensprüngen und trainiert außerdem die Koordination der Vierbeiner.
Aber auch für Hunde, die nicht unbedingt ihren Jagdtrieb ausleben und den Kong Classic fangen möchten, kann der Kong aus Naturkautschuk das richtige Spielzeug sein, da er sich so herrlich als Kauspielzeug eignet. Mit Snacks gefüllt, überzeugt der Kong Classic sicherlich auch einen Spielmuffel von seinen Vorzügen.

Lina mit ihrem KongLina und ich haben mit dem Kong Classic 100%ig das perfekte Spielzeug gefunden. Natürlich weiß sie mittlerweile wie dieses lustige Spielzeug heißt. Flüstere ich nur ganz leise das Wort Kong, stellt meine Kleine ihre schwarzen Ohren blitzschnell auf und läuft in Windeseile Richtung Spielkiste. Sicher aufbewahrt unter all den anderen Spielzeugen, stellt er unter Garantie den größten Schatz aus der Schatztruhe meines Hundes dar. Sobald ich den Kong in den Händen halte, scheint es fast so als würden sich die großen Kulleraugen meiner Hündin sofort um mindestens die Hälfte vergrößern.
Und so kommt es, dass ich unter größten Verrenkungen den Kong mal unter meinem Schrank, mal aus dem Bücherregal, mal hinter der Couch hervorhole, ihn aus kniehohem Gras angle, wenn sich die Wurfbahn mal wieder nicht zu unseren Gunsten verändert hat, ich ihn aus einer Pfütze fische, weil meine kleine Prinzessin zwar Wasser liebt, aber das dreckige Regenwasser so gar nicht prinzessinnengleich ist, ich den Kong dann selbstverständlich an meiner Jeans abwische, so dass er wieder sauber für meinen Rennmops ist und ich dabei stets dankend von meiner Kleinen beobachtet werde. Ach, wäre es doch immer so einfach, ein anderes Lebewesen glücklich zu machen!

Fazit:
Der Kong Classic ist ein wunderbares Spielzeug für Groß und Klein. Dank der verschiedenen erhältlichen Größen ist für jeden Hund die passende Ausführung dabei. Die hohe Qualität, die gute Verarbeitung und das angemessene Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen außerdem. Wie für alle anderen Spielzeuge gilt auch hier: Bitte lassen Sie Ihren Hund niemals unbeaufsichtigt mit dem Kong Classic spielen und überprüfen Sie das Spielzeug regelmäßig auf mögliche Risse oder andere Qualitätsmängel, die durch intensives Kauen entstehen können. Der Kong Classic besteht zwar aus sehr langlebigem Material, kann aber dennoch nach einiger Zeit Verschleißerscheinungen aufweisen. Mein Linchen hat in den letzten 5 Jahren schon den einen oder anderen Kong bezwungen.

© Tested by Lina

Über noch mehr Kong Hundespielzeug können Sie sich im pets Premium Onlineshop informieren. 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zum Archiv

Die letzten Beiträge

Pete und seine Wolters Basic Dog Lounge 17.Oktober 2017

Während Frauchen im Büro arbeitet, träume ich auf meiner Wolters Basic Dog Lounge in der Farbe mocca/mint und in der Größe 80 x 65 cm. Die Farbkombination meines gemütlichen Hundebettes passt super zu meiner schwarzen Fellfarbe und auch zu einem meiner Halsbänder.

Beitrag ansehen

Pete und sein Karlie Leuchthalsband Visio Light 06.Oktober 2017

Ein Tipp von mir für die dunkle Jahreszeit: Unbedingt das Karlie Leuchthalsband Visio Light zulegen. Frauchen und auch andere Leute und Fahrzeuge sehen mich mit meinem leuchtenden Halsband von Karlie in der Dunkelheit.

Beitrag ansehen
Border Collie beim Disc Dogging

Dog Frisbee – Auf Hochtouren in drei Disziplinen 04.Oktober 2017

Dog Frisbee (oder auch Hundefrisbee, Disc Dogging genannt) ist eine aktive Hundesportart mit drei spannenden Disziplinen für Mensch und Hund

Beitrag ansehen