Umfrage zur Katzenhaltung: Alte Katzen gesucht!


12.01.2016
Kommentar posten

Katze_umfrage Kopie 3An der Tierärztlichen Fakultät der LMU München wird gerade eine Studie zur Ernährung und Haltung von Katzen im Altersvergleich durchgeführt.

An dieser Stelle möchten wir eine befreundete Tierärztin gerne unterstützen und Ihnen, liebe Katzenbesitzer/innen eine Teilnahme an der Umfrage ans Herz legen. Mit Ihrer Hilfe will die Tierärztliche Fakultät München die Haltung und Fütterung von Katzen im Altersvergleich untersuchen. Je mehr Katzenbesitzer mitmachen, desto aussagekräftiger wird das Ergebnis.

Es handelt sich um einen Online-Fragebogen, der innerhalb weniger Minuten beantwortet werden kann. Gefragt werden die Lebensumstände der Katze, z.B. das Alter, das Geschlecht bis hin zur täglichen Leckerligabe. Alle Katzenbesitzer können teilnehmen. Da unter anderem der Zusammenhang zwischen Haltung und Fütterung und der Lebenserwartung untersucht werden soll, werden vor allem alte Katzen über 12 Jahren gesucht. (Der Fragebogen kann auch für bereits verstorbene Katzen ausgefüllt werden!)

Die Ergebnisse der Studie werden dann im Rahmen einer Dissertation in einer tiermedizinischen Fachzeitschrift veröffentlicht.. Machen Sie gerne fleißig mit und viel Spaß beim Ausfüllen!

-UMFRAGE ABGELAUFEN-

Alle Beteiligten bedanken sich recht herzlich für Ihre Teilnahme.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zum Archiv

Die letzten Beiträge

Hundefutter sinnvoll mit Nahrungsergänzung komplettieren

Der richtige Umgang mit Nahrungsergänzung für Hunde 24.April 2018

Nahrungsergänzungsmittel für Hunde können in bestimmten Situationen erforderlich sein, um etwaige Vitamin- oder Mineralstoffmängel auszugleichen oder einem erhöhten Bedarf an bestimmten Nährstoffen nachzukommen. Viel hilft jedoch nicht viel: Nahrungsergänzungsmittel sollten beim Hund mit Bedacht eingesetzt werden.

Beitrag ansehen
Hunde spielen auf grüner Wiese

Frühjahr mit Hund: Frühlingsgefühle, Hormone & kleine Verliebtheiten 12.April 2018

Neben all der aufblühenden Schönheit bringt der Frühling leider auch Stresspotential mit sich: Denn auch für Hunde ist der Frühling eine Zeit, in der die Hormone verrückt spielen können – Verliebtheit oder sogar Liebeskummer inklusive. Wir verraten Ihnen, wie Sie damit am besten umgehen können.

Beitrag ansehen

Die besten Hundefilme – Eine Reise durch die Jahrzehnte 03.April 2018

Machen Sie mit uns eine Reise durch die letzten Jahrzehnte, in der wir Ihnen aus jedem Jahrzehnt – angefangen bei den 1940ern -einen wundervollen Hundefilm präsentieren.

Beitrag ansehen