Dog Walk – Puggle Cooper gewinnt den Dogwalk und pets Premium spendet 125 kg Futter


4.12.2014
Kommentar posten

Am Samstag, den 29.11.2014 veranstalteten pets Premium und Wolters den großen Dog Walk im pets Premium Flagshipstore in München. Alle Vierbeiner, die mit ihren Herrchen und Frauchen zu Gast waren, durften ihre Modelqualitäten auf dem Laufsteg unter Beweis stellen. Gemeinsam mit Tierliebhaberin Uschi Ackermann und ihrem Mops Sir Henry kürten pets Premium und Wolters anschließend den Gewinner der Modenschau.

Um 13 Uhr präsentierten 25 Models auf vier Beinen die neuesten Herbst- und Wintertrends aus dem Hause Wolters und zeigten sich dabei von ihrer besten Seite. Die Zuschauer bekamen verschiedenste Hundemäntel- und –pullover für die kalte Jahreszeit zu sehen. Für viele Fellnasen war es die Premiere auf dem Laufsteg, doch jeder einzelne Vierbeiner überzeugte mit einer tollen Show und gestaltete die Entscheidung für die Jury um Uschi Ackermann nicht leicht. Uschi Ackermann mit Sir HenryNach kurzer Beratung war sich die Jury aber schließlich einig: Puggle Cooper, ein Mischling aus Beagle und Mops, wurde zum Gewinner des Dog Walk gekürt! Für seinen tollen Auftritt wurde Cooper mit einem Mantel, einem Halsband und einer Leine von Wolters belohnt.

Anschließend durfte jeder Gast noch einmal gemeinsam mit seinem Liebling über den Dog Walk laufen. pets Premium spendete dabei für jeden Vierbeiner 5 kg hochwertiges Futter an den Bayerischen Tierschutzbund. Insgesamt kamen am Ende 125 kg Futterspende zusammen. Uschi Ackermann machte die Gäste auf das Leid in vielen Tierheimen aufmerksam und rief im Hinblick auf das bevorstehende Weihnachtsfest dazu auf, keine Tiere zu verschenken. Und wenn, dann nur welche aus dem Tierheim. Allgemein stehen Uschi Ackermann und Mops Sir Henry für den Kampf für die Tiere und gegen unseriöse Züchter. Aufklärung und Tierschutz stehen bei Frau Ackermann an erster Stelle.

Teilnehmer Dog WalkBei Glühwein und Plätzchen konnten die Besucher anschließend gemütlich zusammensitzen und sich mit anderen Tierbesitzern über ihre Lieblinge austauschen. Tierarzt Dr. Berg stand den Gästen bei Fragen rund um die Ernährung ihrer Fellnasen zur Verfügung und Hundetrainerin Ute Kordt gab wichtige Tipps zur richtigen Erziehung der Vierbeiner.

Außerdem entstanden im Anschluss an den Dog Walk viele tolle Fotos von den anwesenden Vierbeinern vor einer weihnachtlichen Kulisse an unserer Fotostation. Auch Sir Henry und seine Freundin Julchen posierten vor der Kamera.

Vielen Dank an Uschi Ackermann und ihren Mops Sir Henry für die tatkräftige Unterstützung. Es hat uns sehr gefreut, dass die beiden bei unserem Dog Walk zu Gast waren. Ein großes Danke auch an Wolters für die tolle Modenschau.

Wir bedanken uns außerdem bei allen Besuchern unseres Dog Walks, dass sie zu einem tollen Nachmittag beigetragen haben. Wir hoffen, Sie und Ihre Vierbeiner hatten genauso viel Spaß wie wir!

Noch mehr Fotos vom Dog Walk finden Sie auf unserer pets Premium Facebook-Seite.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zum Archiv

Die letzten Beiträge

Der Chow-Chow im Rasseportrait: Geschichte, Wesen,, Haltung und Erziehung des Chow-Chow

Rasseportrait | Chow-Chow – Der Individualist 20.Juli 2017

Der Chow-Chow ist kein Hund für Jedermann. Er ist ein wahrer Individualist und entspricht sicherlich nicht der allgegenwärtigen Vorstellung eines „Familienhundes“. Mehr zu Charakter, Geschichte, Haltung und Erziehung der Hunde.

Beitrag ansehen
Ziwi Hundefutter und Katzenfutter aus Neuseeland mit Hund im Grünen

Ziwi – Die Naturkraft Neuseelands im Napf 17.Juli 2017

Ziwi steht nicht nur für hervorragende Hunde- und Katzenfutter-Qualität aus Neuseeland, sondern auch für herausragende Fairness in der Nutztierhaltung.

Beitrag ansehen
Dobermann im Rasseportrait: Geschichte, Wesen, Haltung, Erziehung

Rasseportrait | Dobermann – Thüringen’s Gendarmenhund 11.Juli 2017

Der Dobermann ist die einzige deutsche Hunderasse, die den Namen ihres Zuchtbegründers trägt – die großen, muskulösen Hunde sind intelligent und aufmerksam, erfordern aber aufgrund ihrer Veranlagung und ihres Temperament eine solide Erziehung.

Beitrag ansehen