Das richtige Hundegeschirr für Ihren Vierbeiner


30.09.2015
Kommentar posten

Hund-mit-GeschirrWenn der Hund ständig an der Leine zieht und der gemütliche Spaziergang zu einem wahren Krafttraining wird, empfiehlt es sich auf ein Hundegeschirr umzusteigen.

Ein Halsband kann bei ständigem Ruckeln auf Dauer schädlich für Halswirbelsäule, Kehlkopf und Luftröhre des Hundes sein! Die Auswahl an Hundegeschirren ist groß und somit auch die Verwirrung, welches nun das richtige für Ihren Hund ist. Damit Sie und Ihr Vierbeiner die vielen Spaziergänge auch sorglos genießen können, sollten Sie darauf achten, das passende Hundegeschirr auszuwählen. Eine gute Passform und die richtige Größe sind enorm wichtig!

Ermitteln der Größe

Das Hundegeschirr darf nicht zu straff oder zu locker sitzen, deshalb sollten Sie Ihren Hund mit einem Maßband ausmessen. Entscheidend bei der Größe sind vor allem der Brustumfang und das Gewicht des Hundes. Der Brustumfang wird knapp hinter den Vorderbeinen an der breitesten Stelle des Brustkorbes gemessen. Das Maßband sollte eng anliegen, den Hund aber nicht einengen. Nun können Sie anhand der ermittelten Werte in den Größentabellen der Anbieter das passende Hundegeschirr für Ihren Hund auswählen. Falls Ihre Messung zwischen zwei Größen liegt, dann sollte die größere gewählt werden.

Hundegeschirre und Ihre Funktionen

Das klassische Fühwolters hundegeschirr_basic_schwarzrgeschirr/ H-Geschirr ist eines der beliebtesten Geschirrmodelle. Durch seine zahlreichen Verstellungsmöglichkeiten eignet es sich ideal für schnell wachsende Junghunde. Um ständige Reibung und somit herbeigeführte Reizungen an den Achseln des Hundes zu vermeiden, sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass der Rückensteg des Hundegeschirrs nicht zu kurz ist. Auch die Breite des Gurtbandes sollte der Größe des Hundes angepasst sein.

julius-k9-idc-powergeschirr-hunde-beigeDas Sattelgeschirr oder besser bekannt als Julius K9 Geschirr (das Hundegeschirr mit Namen auf austauschbaren Klettaufklebern) ist durch seine bequeme Passform gut für den Alltag geeignet und übt keinen Druck auf sensible Stellen des Hundes aus. Das Geschirr sollte jedoch nicht für die Zugarbeit genutzt werden, da der Brustgurt ansonsten Richtung Kehle hochrutschen kann.

hunter-racing-hundezubehoer-geschirr-norwegergeschirr-nylon-rot-fleeceDas einfache Konstrukt des Norwegergeschirrs mit dem anpassbaren Brustgurt überzeugt immer mehr Hunde und Hundehalter von sich. Es eignet sich insbesondere für sportliche Aktivitäten. Durch den fehlenden Bruststeg ist dieses Hundegeschirr besonders bequem für Ihren Vierbeiner. Das Geschirr sollte nicht zu groß für den Hund sein, da sich der Brustgurt verschieben und die Kehle beengen könnte. Der Bauchgurt sollte nicht zu eng an den Achseln sitzen, um mögliche Reibungen zu vermeiden.

wolters-hundgeschirr-dogs-gone-smart-softgeschirr-le-petite-eukalyptus-bei-pets-premiumHat Ihr Hund eine sensible Halspartie und zieht ständig an der Leine? Dann ist ein Softgeschirr die richtige Wahl für Ihren Hund. Bei den meisten Hunden wird das Ziehen an der Leine mit einem Softgeschirr deutlich weniger, da sich der Druck komplett auf die Brust des Hundes verlagert. Durch die breite Konstruktion und die weiche Polsterung werden Scheuerstellen vermieden und den Hunden bester Tragekomfort geboten. Diese Art Hundegeschirr ist empfehlenswert für kleine bis mittelgroße Hunde.

wolters-hundegeschirr_basiconetouch_nougatBesonders leicht anzulegen ist ein Step-In-Geschirr: den Hund in die zwei Schlaufen steigen lassen, am Rücken verschließen, Leine dran und schon kann es losgehen. Das Step-In-Geschirr bietet jedoch größeren Hunden oft nicht genug Druckentlastung oder Polsterung im Brustbereich, außerdem kann es durch die beiden Schlaufen die in den Achseln aufliegen bei gewichtigeren Hunden zu Scheuerungen kommen. Ideal eignet sich das Geschirr für kleinere, leichtere Hunde.

Einruffwear-sicherheitsweste-webmasterharness Sicherheitsgeschirr eignet sich für sehr ängstliche Hunde oder für solche die gerne ausbrechen. Neben Hals- und Brustgurt wird noch ein zusätzlicher Gurt um den Bauchbereich angebracht. Das Sicherheitsgeschirr darf weder zu locker noch zu straff anliegen, um den Hund nicht einzuengen und gleichzeitig ein Ausbrechen zu verhindern.

In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Hundegeschirren in den verschiedensten Formen und Farben für große und kleine Hunde. Finden auch Sie das Hundegeschirr bei pets Premium, das Ihren Ansprüchen und den Bedürfnissen Ihres Hundes gerecht wird.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zum Archiv

Die letzten Beiträge

Rasseportrait | Norwegische Waldkatze – Gesellige Schönheit 25.September 2017

Die Norwegische Waldkatze ist eine natürliche Schönheit mit unklarer Vergangenheit. Klar ist jedoch, dass sie heute eine beliebte Hauskatze ist, was neben ihrem anmutigen Äußeren vor allem auch auf ihrem freundlichen Charakter zurückzuführen ist

Beitrag ansehen
Wildes Land Soft Halbfeuchtes Hundefutter

Wildes Land Soft – Softfutter, aus der Wildnis in den Napf 04.September 2017

Eine schonende Herstellung, viel frisches Fleisch und eine hohe Restfeuchte machen die Wildes Land Soft Hundefutter besonders schmackhaft und bekömmlich.

Beitrag ansehen

Rasseportrait | Kelpie – Energiebündel aus „Down Under“ 23.August 2017

In seiner Heimat Australien wird der Kelpie zum Hüten großer Schafherden eingesetzt – seiner Arbeit geht er dabei voller Eifer nach. Als echter Workaholic eignet sich der Australian Kelpie dabei nur bedingt als Familienhund, denn er stellt hohe Ansprüche an die Befriedigung seines hohen Aktivitätsdrangs.

Beitrag ansehen