Wildes Land Soft – Softfutter, aus der Wildnis in den Napf


4.09.2017
Kommentar posten

Jetzt neu im Sortiment von Wildes Land: Softfutter für Hunde

Wildes Land steht für eine artgerechte und natürliche Ernährung. Die ausgewogenen Wildes Land Rezepturen orientieren sich dabei an den natürlichen und physiologischen Anforderungen von Hunden. Aus diesem Grund enthalten alle Wildes Land Rezepturen ausschließlich qualitativ hochwertige und natürliche Zutaten, viel Fleisch, frisches Gemüse und Obst, abgerundet mit wohltuenden Kräutern. Mit Wildes Land Soft bietet Wildes Land jetzt neben Nass- und Trockenfutter auch besonders saftiges und schmackhaftes Softfutter für Hunde.

Naürliches Softfutter für Hunde

Wildes Land Soft ist ein halbfeuchtes Hundefutter und in verschiedenen Sorten erhältlich. Die hohe Restfeuchte im Softfutter sorgt für eine weiche Beschaffenheit der Kroketten und macht diese besonders angenehm zu kauen. Die schmackhaften Rezepturen enthalten eine ausgiebige Portion frisches Fleisch, das zu 100% aus der Lebensmittelproduktion stammt, sowie frisches Obst- und Gemüse und wohltuende Kräuter. Die leckeren und frischen Zutaten sowie die schonende Herstellung machen Wildes Land Soft nicht nur unheimlich schmackhaft sondern auch gut bekömmlich und verdaulich.  Dabei kommen die natürlichen Soft-Rezepturen ganz ohne Gluten aus und sind auch für ernährungssensible Hunde geeignet. Zudem bietet Wildes Land Soft mit den Sorten Wildes Land Soft Lamm, Wildes Land Soft Rind und Wildes Land Soft Ente auch Single Protein-Sorten, die sogar äußerst empfindliche Hundemägen froh stimmen. Wildes Land Soft kommt mit wenigen hochwertigen Zusatzstoffen aus. Bei Wildes Land Soft handelt es sich um ein Alleinfuttermittel mit Rezepturen für Hunde aller Altersstufen und Körpergrößen. Erfahren Sie hier mehr über Wildes Land.

Die Vorteile von Wildes Land Soft im Überblick:

♥ Weiche, saftige Kroketten
♥ Hohe Restfeuchte
♥ Hoher Fleischanteil
♥ Natürliches, halbfeuchtes Hundefutter

Die leckeren Sorten von Wildes Land Soft im Überblick

Wildes Land Soft Lamm mit Reis und WildkräuternWildes Land Soft Lamm mit Reis und Wildkräutern

  • Glutenfrei
  • Schmackhaftes frisches und getrocknetes Lammfleisch
  • Lamm als einzige tierische Proteinquelle
  • Frei von künstlichen Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen
  • Ohne Tierversuche

 

 

Wildes Land Soft Truthahn und Lachs mit Reis und WildkräuternWildes Land Soft Truthahn und Lachs mit Reis und Wildkräutern

  • Viel Fleischsaft in den Kroketten
  • Frei von künstlichen Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen
  • Frisches Truthahnfleisch und leckerer Fisch
  • Ohne Tierversuche
  • Glutenfrei

 

 

Wildes Land Soft Ente mit Reis und WildkräuternWildes Land Soft Ente mit Reis und Wildkräutern

  • Entenfleisch als einzige tierische Proteinquelle
  • Frei von allerlei künstlichen Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen
  • Glutenfrei
  • Keine Tierversuche
  • Über 60% frische und getrocknete Ente

 

 

Wildes Land Soft Huhn mit Reis und WildkräuternWildes Land Soft Huhn mit Reis und Wildkräutern

  • Sogar 60% frisches und getrocknetes Hühnchen
  • Glutenfrei
  • Verwendung von ausschließlich hochwertigem Fleisch
  • Frei von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen
  • Ohne Tierversuche

 

 

Wildes Land Soft Rind mit Reis und WildkräuternWildes Land Soft Rind mit Reis und Wildkräutern

  • Mit über 60% schmackhaftem Rindfleisch
  • Glutenfrei
  • Frei von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen
  • Ausgewogene Rezeptur
  • Rind als einzige tierische Proteinquelle

 

 

Wildes Land Soft Hundefutter Puppy Huhn mit Reis und WildkräuternWildes Land Soft Puppy Huhn mit Reis und Wildkräutern

  • Auf die Bedürfnisse von Welpen ausgelegte Rezeptur
  • Ausgewogenes Kalzium- / Phosphor Verhältnis
  • Frei von Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen
  • Glutenfrei

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zum Archiv

Die letzten Beiträge

Bernhardiner Hund im Rasseportrait

Rasseportrait | Bernhardiner – Der große Retter in Not 23.Februar 2018

Jeder kennt die Geschichten, um die Bernhardiner der Augustinermönche, die bei Eis und Schnee nach verschütteten und verletzten Wanderern suchten. Doch noch viele weitere Eigenschaften zeichnen die sanften Riesen aus.

Beitrag ansehen
Rasseportrait Berger de Picardie

Rasseportrait | Picard – Aus dem rauen Norden Frankreich’s 12.Februar 2018

Die Picardie im Norden Frankreichs formt die Heimat dieser eigensinnigen Hirtenhunde. Mit seinem zotteligen Fell trotzt der Berger de Picardie dem rauen, maritimen Wetter des französischen Nordens und ist dem Hirten, auch im dicksten Nebel, ein treuer Begleiter.

Beitrag ansehen

Hundesenioren: Was sich ändert, wenn die Schnauze grau wird 09.Februar 2018

Viele Hundehalter fürchten sich nicht nur vor dem eigenen Älterwerden, sondern gleichermaßen vor den goldenen Seniorentagen ihrer Vierbeiner. Tatsächlich ändern sich Körper und Gewohnheiten von Hunden oftmals mit zunehmendem Alter, doch ein Hundesenior gehört noch lange nicht auf das Abstellgleis!

Beitrag ansehen