Belcando, Leonardo und aniVital – gesundes Tierfutter von BEWITAL petfood


7.04.2014
Kommentar posten

Die frühen Anfänge und Gründung
Das Unternehmen BEWITAL wurde 1963 von Bernhard Wigger gegründet. Die natürlichen Kreisläufe, die Natur und Tiere waren ihm bereits seit Kindheitstagen sehr lieb und diese Leidenschaft setzte er dann in ein Unternehmen um. BEWITAL – anfangs noch ein kleines Agrarunternehmen – entwickelte sich schnell zu einem bedeutenden Futterproduzenten. Die ersten wegweisenden Rezepturen entstanden in den 80er Jahren. Mittlerweile führt das Unternehmen Marken wie Belcando, Leonardo sowie aniVital und wird noch immer familiär geführt. Seit den 90er Jahren haben Sohn Dr. Jürgen Wigger und seine Schwester Ulrike Petershagen die Leitung übernommen.
„Wir sind stolz darauf, dass im Hundesport Bundes- und Weltsieger auf BEWITAL Produkte vertrauen. Und auch im weltweiten Katastrophenschutz oder bei den härtesten Schlittenhunderennen setzen Hundeführer auf BEWITAL Hundenahrung“, erzählt Familie Wigger stolz über die tolle Entwicklung Ihres Unternehmens.

Familie Wigger von BEWITAL

Die Philosophie von BEWITAL
BEWITAL setzt auf Nachhaltigkeit in der Produktion, höchste Qualität zu einem fairen Preis und auf stetige Weiterentwicklung und Innovation. Folglich kommen nur wirklich ausgereifte Produkte in den Vertrieb. Die Firma ist sich ihrer Verantwortung für die Tiere wohl bewusst und nutzt ihre über 40-jährige Erfahrung, um auch weiterhin hervorragende Produkte für alle Vierbeiner, getreu ihrem Motto, „gesunde Tiernahrung für ein längeres Tierleben“ anbieten zu können. Denn Herr Wigger weiß: „Einen Kunden, den du wegen des Preises verloren hast, kannst du immer wieder besuchen. Einen Kunden, den du wegen der Qualität verloren hast, nie wieder.“

Die umweltschonende Produktion
Um immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, investiert BEWITAL kontinuierlich in zukunftsorientierte und ressourcenschonende Technik. Leitgedanke ist hierbei immer, der Verantwortung für Mensch und Umwelt vollends Rechnung zu tragen. So wird die Qualität regelmäßig vom Amtstierarzt überprüft und durch ein Gesundheitszertifikat bescheinigt. Ebenso werden die angelieferten Rohstoffe im werkseigenen Labor kontrolliert, um gesundheitliche Risiken, etwa durch Antibiotikarückstände oder Bakterien, im Vorhinein ausschließen zu können. Die in der Produktion verwendete elektrische Energie stammt zu 100% aus Solarenergie, Wasserkraft und alternativen Brennstoffen. BEWITAL nutzt ebenfalls neueste Verpackungstechnologien, um die Umwelt zu schonen.

Rohstoffe BEWITAL

Ausgesuchte Qualität
Selbstverständlich erfüllt BEWITAL bei seiner Produktion alle gesetzlichen Standards. Darüber hinaus hat sich das Unternehmen jedoch weitere Richtlinien gesetzt, um die gleichbleibend hohe Güte seiner Produkte zu gewährleisten. Besonderen Wert legt das Unternehmen auf hochwertige Rohstoffe, eine hohe Haltbarkeit der Futtersorten und auf eine menschen- sowie umweltfreundliche Produktion. So stammen die Rohstoffe größtenteils von regionalen, landwirtschaftlichen Betrieben und werden strengstens kontrolliert. Die zertifizierte, amtstierärztliche Kontrolle beugt Rückständen wie Pilzen oder Viren prophylaktisch vor. Auch bei den Zusatzstoffen gilt für BEWITAL: Natürlicher ist besser. Deshalb wird als Antioxidans nur natürliches Vitamin E verwendet und auf allergenverdächtige, künstliche Farb-, Aroma- oder Lockstoffe komplett verzichtet. Durch eine Restfeuchte, die kleiner als 10% ist, wird eine zusätzliche Konservierung überflüssig gemacht. Das Unternehmen stellt sich ebenfalls strikt gegen Tierversuche und bestätigt, dass auf jegliche Art von Versuchen verzichtet werde, bei denen einem Tier Schaden zugefügt werde. Stattdessen wird den eigenen Hunden das fertige Futter angeboten und protokolliert, wie gerne sie dieses fressen.

Soziales Engagement
Auch auf sozialer Ebene hat das Unternehmen Vorzeigecharakter: wichtige Schwerpunkte legt BEWITAL hier bei der Chancengleichheit, einem gerechten Entlohnungssystem und einem hohen Sicherheitsstandard am Arbeitsplatz. Der Hersteller lässt seine Probepackungen bereits seit über 10 Jahren in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung abfüllen und hat so wertvolle Arbeitsplätze geschaffen. Auch im Tierschutz ist das Unternehmen aktiv und unterstützt beispielsweise durch Futterspenden die „Häuser der Hoffnung“ und engagiert sich für verschiedene Hundesportvereine.

Tierfutter von BEWITAL – auch bei pets Premium erhältlich

BHundefutter von Belcandoelcando Hundefutter
Die Lösung von Belcando für alle Hunde, die sensibel auf Getreide reagieren: wertvolles Amaranth statt billigem Weizen. Hierzu bietet der Hersteller beispielsweise die Sorten Adult grain-free und Finest grain-free an. Das Mix it stellt eine ideale Ergänzung zur Ernährung mit Frisch-, Frost- oder Dosenfleisch dar und liefert alle notwendigen Nähr- und Ballaststoffe für Ihren Vierbeiner. Belcando Hundefutter gibt es für junge, erwachsene sowie ältere Tiere. Außerdem stellt BEWITAL petfood Belcando Trockenfutter und Belcando Nassfutter für Hunde her.

Katzenfutter von LeonardoLeonardo Katzenfutter
Die schmackhaften Rezepturen von Leonardo eignen sich für Katzen aller Altersstufen und Samtpfoten in speziellen Ernährungssituationen. Innovative Rohstoffe wie Krill und Traubenkernmehl machen Leonardos Sortenvielfalt zu etwas ganz Besonderem – das schmeckt auch den verwöhntesten Samtpfoten. Leonardo Katzenfutter ist sowohl als Trockenfutter – wie beispielsweise das Adult Sensitive Ozeanfisch & Reis – und als auch als Nassfutter erhältlich und verspricht ein Geschmackserlebnis der außergewöhnlichen Art. Besonders beliebt sind die Trockenfuttersorten Adult grain-free und Light reich an Geflügel.

Ergänzungsfutter von aniVitalaniVital Ergänzungsfutter
Hartnäckige Probleme mit dem Immunstoffwechsel, aber auch Allergien oder Übergewicht können ein sonst so schönes Hunde- oder Katzenleben unnötig erschweren. Glücklicherweise lassen sie sich derartige Probleme über gezielte Nahrungsergänzungen oder spezielle Diätfutter heutzutage einfach bewältigen.
aniVital Ergänzungsfutter bietet mittlerweile gut verträgliche Lösungen für Katzen und Hunden, die nicht nur effektiv sind, sondern gleichzeitig auch noch lecker schmecken. Für Katzen mit Haut und Haarproblemen gibt es beispielsweise die FeliDerm Tabs, welche die Versorgung der Katze mit essentiellen Nährstoffen gezielt fördern und sich positiv auf die Gesundheit und die Qualität von Haut und Haar auswirken.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zum Archiv

Die letzten Beiträge

Der Chow-Chow im Rasseportrait: Geschichte, Wesen,, Haltung und Erziehung des Chow-Chow

Rasseportrait | Chow-Chow – Der Individualist 20.Juli 2017

Der Chow-Chow ist kein Hund für Jedermann. Er ist ein wahrer Individualist und entspricht sicherlich nicht der allgegenwärtigen Vorstellung eines „Familienhundes“. Mehr zu Charakter, Geschichte, Haltung und Erziehung der Hunde.

Beitrag ansehen
Ziwi Hundefutter und Katzenfutter aus Neuseeland mit Hund im Grünen

Ziwi – Die Naturkraft Neuseelands im Napf 17.Juli 2017

Ziwi steht nicht nur für hervorragende Hunde- und Katzenfutter-Qualität aus Neuseeland, sondern auch für herausragende Fairness in der Nutztierhaltung.

Beitrag ansehen
Dobermann im Rasseportrait: Geschichte, Wesen, Haltung, Erziehung

Rasseportrait | Dobermann – Thüringen’s Gendarmenhund 11.Juli 2017

Der Dobermann ist die einzige deutsche Hunderasse, die den Namen ihres Zuchtbegründers trägt – die großen, muskulösen Hunde sind intelligent und aufmerksam, erfordern aber aufgrund ihrer Veranlagung und ihres Temperament eine solide Erziehung.

Beitrag ansehen