Archiv für die Kategorie: ‘Tiermedizin’

Scheintraechtige Huendin huetet Spielzeug

Bei einer Scheinträchtigkeit spielen die Hormone der Hündin verrückt und suggerieren eine Trächtigkeit. Nach der Läufigkeit kann es auch bei einer ungedeckten Hündin zu vorübergehenden starken Verhaltensänderungen sowie angepassten Körperfunktionen führen.

Australian Shepherd merle liegend

Hormone sind sozusagen das Nachrichtensystem unseres Körpers und für zahlreiche Abläufe im Körper zuständig. Wie auch beim Menschen, kann es auch bei Hunden zu Fehlern in diesem Nachrichtensystem kommen: Solche Hormonstörungen oder Hormonerkrankungen sind in der Regel gut behandelbar, aber nicht immer auf den ersten Blick erkennbar.

An der Tierärztlichen Fakultät der LMU München wird gerade eine Studie zur Ernährung und Haltung von Katzen im Altersvergleich durchgeführt.

An dieser Stelle möchten wir eine befreundete Tierärztin gerne unterstützen und Ihnen, liebe Katzenbesitzer/innen eine Teilnahme an der Umfrage ans Herz legen. Mit Ihrer Hilfe will die Tierärztliche Fakultät München die Haltung und Fütterung von Katzen im Altersvergleich untersuchen. Je mehr Katzenbesitzer mitmachen, desto aussagekräftiger wird das Ergebnis.

Giftige Pflanzen für Pferde

23.07.2015 by pets Premium

Pferdehalter müssen in der Sommerzeit besonders darauf achten, was Ihr Pferd zu sich nimmt. Denn beim Grasen kann es vorkommen, dass giftige Pflanzen für Pferde aufgenommen werden. Der Verzehr solcher Pflanzen kann schwerwiegende Folgen mit sich bringen. Erfahren Sie hier welche Pflanzen für Pferde giftig sind!

Immer mehr Hundehalter möchten gemeinsam mit ihrem vierbeinigen Freund den wohlverdienten Urlaub verbringen und genießen. Doch Vorsicht ist geboten, denn im Ausland können Hundekrankheiten lauern. Auf welche Reisekrankheiten Sie und Ihr Hund sich vorbereiten sollten, erfahren Sie hier.

Zeckenschutz, Zeckenmittel, vorbeugende Maßnahmen und viele weitere Infos zu den Themen Zecken bei und Hunden sowie Katzenflöhe erfahren Sie in diesem Artikel.

Allergien beim Hund

Es gibt immer mehr Hunde, die unter einer Futtermittelallergie leiden. Sie ist die dritthäufigste Allergie bei Hunden. Doch wie entsteht solch eine Allergie und was können wir tun, um unseren Lieblingen zu helfen? Tierarzt Dr. Berg erklärt Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten.

Hund mit Zahnbürste

Viele Hunde- und Katzenbesitzer sind mit dem Thema Zahnstein bei ihrem Vierbeiner vertraut. Fast alle Hunde und Katzen leiden früher oder später an den lästigen Ablagerungen auf den Zähnen. Doch was kann man gegen Zahnstein tun?

Damit Ihr Hund auch im Alter gesunde Zähne behält, lohnt es sich bereits vom Welpenalter an auf Maul- und Zahnhygiene zu achten. Tierarzt Dr. Berg gibt Tipps, wie Sie Zahnproblemen bei Ihrem Hund vorbeugen können.

Vegane Ernährung Hund Katze

Immer mehr Menschen heutzutage ernähren sich rein pflanzlich. Was für uns Menschen eine adäquate Lebenseinstellung sein mag, eignet sich jedoch nicht für unsere Haustiere. Tierarzt Dr. Gregor Berg warnt vor der Gefahr einer veganen Ernährung von Hund und Katze.

Oft unterschätzen Menschen, wie schnell im Auto die Temperaturen steigen können und sehen nicht die Gefahr, der sie ihr Tier oder auch ihr Kind durch diese Hitzeentwicklung im Auto aussetzen. Lesen Sie hier die wichtigsten Fakten und Regeln zum Thema „Gefahr durch Hitzeentwicklung“!

Pferd wälzend

Der Frühling ist da: Probleme mit dem Fellwechsel, Sommerekzem, Frühjahrskoliken und Hufrehe können Pferd und Besitzer das Leben schwer machen. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihr Pferd in dieser Zeit noch besser unterstützen können.

Die richtige Ernährung für Hunde ist ausschlaggebend für die Gesundheit unserer besten Freunde. Dabei gibt es einige Dinge zu beachten. Unser Expertenteam erläutert hier sieben wichtige Punkte der Hunde Ernährung, die Sie unbedingt beachten sollten.

Viele Tierhalter sind sich der Gefahr durch Hitze nicht ausreichend bewusst. Um euch ein paar Tipps an die Hand zu geben, haben wir eine Liste erstellt, wie ihr eure Vierbeiner vor Hitze schützen und wie ihr im Notfall helfen könnt.

Ihr wollt Eure Fellnase mit in den Urlaub nehmen? Dazu gibt es einige Dinge zu beachten. In welche Ländern darf ich meinen Hund mitnehmen? Was gibt es überhaupt für Krankheiten? Wie kann ich mich am besten darauf vorbereiten? Wir haben Euch eine Reisecheckliste für den Urlaub mit dem Hund zusammengestellt.

Allergien bei Hunden – Thema Futtermilben

16.05.2013 by Dr. Gregor Berg

pets Premium Tierarzt Dr. Gregor Berg

In letzter Zeit erreichen uns bei pets Premium vermehrt Anfragen zum Thema „Futtermilben“. Einige Tierbesitzer sind verunsichert, ob der Juckreiz ihres Hundes vielleicht im Zusammenhang mit einer Allergie gegen diese Schädlinge stehen kann; andere haben gar bereits die Diagnose „Futtermilbenallergie“ vom Tierarzt gestellt bekommen.

Futtermittelallergie & Ausschlussdiät

2.02.2012 by pets Premium

Für alle, die noch kein tieferes Wissen in diesem Bereich haben, klärt das pets Premium Team zunächst die grundsätzlichen Punkte und vermittelt das Basiswissen zum Thema Futtermittelallergie, geht dann aber auch auf die konkrete Umsetzung einer Ausschlussdiät ein. Abschließend werden einige Futtermittel vorgestellt, die beispielsweise für eine Ausschlussdiät geeignet sind.