Archiv für die Kategorie: ‘Rasseportraits’

Boston Terrier

Mit seinem Blick bringt er die Herzen von Liebhabern zum Schmelzen: der Boston Terrier. Durch seine freundliche und aktive Art etablierte sich dieser nicht nur in seiner Heimat, den USA, als beliebter Begleit- und Familienhund.

Rasseportrait | Dackel – klein aber fein

21.06.2016 by pets Premium

Eine der wohl bekanntesten Rassen in Deutschland ist der Dackel. Ob Rau-, Lang-, oder Kurzhaar, der Hund mit den kurzen Beinen und treuen Augen ist seit jeher ein beliebter Familien- und Begleithund.

Bei Huskys denkt man in erster Linie an die Kälte des Nordens und an Schlittenhunde. Natürlich kommen die freundlichen, großen Hunde auch mit widrigen Umständen klar, jedoch steckt in ihnen auch ein großes Herz, das extrem familienfreundlich ist.

Der Beagle gehört zu den beliebtesten Hunderassen der Deutschen, denn die kleinen aufgeweckten Hunde sind äußerst charakterstark, intelligent und dabei wunderbar sozial verträglich. Die eigentliche Bestimmung des Beagle sollte über diese liebenswerten Eigenschaften hinweg jedoch nie vergessen werden – tief in seinem Inneren ist und bleibt er ein leidenschaftlicher Schweisshund.

Wer schon einmal einen Pudel auf einer Ausstellung gesehen hat, wird die Hunde in ihrer naturbelassenen Form wahrscheinlich erst gar nicht erkennen – dabei sind die eleganten Tiere auch von Natur aus wahre Schönheiten.

Die Ursprünge der Rasse Akita liegen 5.000 Jahre zurück: Skelettfunde zeigen, dass ähnlich aussehende Hunde bereits damals die japanische Insel Honshu besiedelten. Sie bilden damit wahrscheinlich den Grundstein für die Entstehung des Akita – einer der ältesten Hunderassen der Welt. Der Namensanhang „Inu“ oder auch „Ken“ bedeutet dabei nichts anderes als „Hund“.

Border Collies sind die perfekten Begleiter für den Hundesport: Egal, ob Dog Dancing, Agility oder Flying Disc – die fast schon arbeitssüchtigen Hütehunde freuen sich über jede Art von Beschäftigung und brauchen diese auch für ihre Zufriedenheit.

Ob auf der Straße, im Fernsehen, oder im eigenen Wohnzimmer – dem Golden Retriever begegnet man häufig. Auffällig ist die schöne Fellfarbe, nach der diese Rasse auch benannt wurde. Doch auch im Inneren hat ein „Goldie“ viel zu bieten.

Das zarte silber-graue Fell und der elegante, muskulöse Körperbau verleihen dem Weimaraner seine Charakteristik. Doch lassen Sie sich nicht täuschen: Im Weimaraner steckt nicht unbedingt der Hund, nach dem er aussieht. Der Jagdhund muss von seinem Besitzer schon sehr gefordert werden, um ausgeglichen zu sein.

Trotz ihrer enormen Größe von mindestens 72cm Widerristhöhe, strahlen die sanften Riesen Anmut und Eleganz aus und überzeugen durch ein harmonisches Gesamtbild.

Shetlandponys sind robuste Inselponys, die jeder – vom Kind bis zum Erwachsenen – einfach ins Herz schließen muss! Sie bestechen mit ihrem knuddeligen Aussehen, ihrer körperlichen Stärke und ihrem eigensinnigen und starken Charakter. Erfahren Sie hier mehr über das Shetlandpony!

Der Australian Shepherd erfreut sich größter Beliebtheit bei Hundefreunden auf der ganzen Welt. Ob als eifriger Helfer auf der Ranch, im Hundesport oder als aktiver Familienhund – in allen Bereichen ist die amerikanische Schönheit zuhause und beweist sich dabei stets als echter „Allrounder“.

Der Deutsche Schäferhund ist ein Alleskönner mit Tradition. Er wird weltweit für seinen guten Charakter und seine Leistungsfähigkeit geschätzt und ist einer der beliebtesten Hunde der Deutschen. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte und das Wesen des großen Vierbeiners.

Heute ist der Mops eine beliebte Hunderasse. Aber nicht viele wissen, dass dieser charmante Begleiter schon einmal vom Aussterben bedroht war und er schon der treue Freund von Kaisern und Königen war.

Spätestens seit dem Disney Klassiker „101 Dalmatiner“ kennt jeder die liebenswerten Hunde mit der auffälligen Tüpfelung – jahrelang galt der attraktive Dalmatiner als absoluter Modehund und war ein oft gesehener Begleiter im Alltag. Obwohl man den Dalmatiner heute nicht mehr so oft sieht, eignen sich die intelligenten Hunde aufgrund ihrer zahlreichen positiven Eigenschaften nach wie […]

Islandpferde gewinnen immer mehr an Beliebtheit. In Deutschland gibt es um die 50000 von ihnen. Das Islandpferd ist durch die natürliche Haltung in Irland auf großen Weiden, ein geländesicheres und zähes Pony, das durch die Haltung im Herdenverband ein gutes Sozialverhalten aufweist. Natürlich hat jedes Pferd seinen individuellen Charakter, doch insgesamt steht das Islandpferd für
für Zuverlässigkeit, Intelligenz und Stärke sowie einen unabhängigen, freien und stolzen Charakter. Erfahren Sie hier mehr über das Islandpferd!

Britisch Kurzhaar

Die Britisch Kurzhaar zählt zu den beliebtesten Katzenrassen. Ihre ruhige und ausgeglichene Art macht sie zu einem angenehmen Mitbewohner, der auch Kindern gegenüber geduldig und freundlich ist. Erfahren Sie mehr über Herkunft, Wesen und Haltung der Britisch Kurzhaar.

heller Labrador

Der Labrador ist die beliebteste Hunderasse in Deutschland – kein Wunder! Das Kraftpaket ist nicht nur Apportierfreak, er hängt auch ganz besonders an seiner Familie. Erfahren Sie mehr über Herkunft, Wesen und Erziehung des Labrador Retrievers.