Katzenfutter Terra Faelis – Kaninchen mit Broccoli & Katzenminze (nass)


26.08.2012
Kommentar posten

pets-premium-de-katzenfutter-nassfutter-terra-faelis-kaninchen-uebersichtpets-premium-de-katzenfutter-nassfutter-terra-faelis-kaninchen-geoeffnet

Terra Faelis – Kaninchen mit Broccoli & Katzenminze ist ein Nassfutter für Katzen, das es in 200 g- und 400 g-Dosen gibt. Terra Faelis ist die Produktreihe für Katzen der Terra Canis GmbH aus München. Alle Futtermittel – Hundefutter und Katzenfutter – des Unternehmens werden nach eigenen Angaben in einer oberbayerischen Metzgerei in Lebensmittelqualität hergestellt.

Herstellerangaben und Werbeaussagen

pets-premium-de-katzenfutter-nassfutter-terra-faelis-kaninchen-details-8

Das hier besprochene Nassfutter für Katzen ist nach Herstellerangaben als Alleinfutter geeignet, d. h. das eine Katze durch ausschließliche Fütterung dieses Futters mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt wird . Eine genaue Angabe, für welche Altersstufe oder Leistungsgruppe das Futter geeignet ist, ist auf dem Etikett nicht zu finden.

pets-premium-de-katzenfutter-nassfutter-terra-faelis-kaninchen-details-2

Als Sorte des Katzenfutters ist „Kaninchen“ angegeben. Kaninchenfleisch besitzt viel Eiweiß und hat einen geringen Fettanteil. Es ist hell, zart und schmeckt sehr mild.

pets-premium-de-katzenfutter-nassfutter-terra-faelis-kaninchen-details-1

Das besprochene Nassfutter von Terra Faelis ist nach seiner Zusammensetzungsliste getreidefrei, was der Hersteller auch gesondert auf dem Etikett angibt. Andere Hersteller verwenden häufig Getreidesorten als pflanzliche Kohlenhydratquelle, die günstigere energiehaltige Rohstoffe darstellen.

pets-premium-de-katzenfutter-nassfutter-terra-faelis-kaninchen-details-3

pets-premium-de-katzenfutter-nassfutter-terra-faelis-kaninchen-details-4

Die Terra Canis GmbH gibt auf der Dose die Garantie, dass das Fleisch und alle Rohstoffe Lebensmittelqualität aufweisen. Auf der Website wird erklärt, dass sämtliche Rohstoffe eigentlich für den menschlichen Verzehr gedacht waren. Zusätzlich deklariert Terra Canis auf dem Etikett, dass eine Reihe an Stoffen wie beispielsweise Zucker, Tier- und Knochenmehl, Schlachtabfälle keine Verwendung in diesem Futter gefunden haben.

pets-premium-de-katzenfutter-nassfutter-terra-faelis-kaninchen-details-5

pets-premium-de-katzenfutter-nassfutter-terra-faelis-kaninchen-details-6

Das vorliegende Nassfutter enthält auf dem Etikett die Angabe „100 % Natur“ und wird vom Hersteller als „Naturkost für Katzen“ bezeichnet. Der Hintergrund dafür ist, dass dem Futter keine synthetischen, also künstlich hergestellten Konservierungsstoffe, Bindemittel oder sonstige Zusätze beigefügt wurden.

pets-premium-de-katzenfutter-nassfutter-terra-faelis-kaninchen-details-7

Das Labor Kneissler ist ein Prüflabor in Bayern für Lebensmittel, Futtermittel und andere Produkte. Das hier vorgestellte Futter trägt das Prüfsiegel dieses Labors und unterliegt demnach dessen Überwachung.

Inhaltsstoffe des Katzenfutters Terra faelis – Kaninchen mit Broccoli & Katzenminze:

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-terra-faelis--kaninchenmit-broccoli-und-katzenminze-analyse

Die Analyse des vorliegenden Katzenfutters zeigt einen Proteingehalt von über 50 % und einen hohen Fettgehalt von über 25 %. Der Kohlenhydratanteil ist dagegen eher gering.

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-terra-faelis--kaninchenmit-broccoli-und-katzenminze-energie-zusammensetzung

Proteine und Fette teilen sich die Energiebereitstellung je zur Hälfte, Kohlenhydrate spielen eine geringere Rolle.

Das Calcium-Phosphor-Verhältnis spielt bei der Katze als reinen Fleischfresser eine untergeordnete Rolle, da selbst bei heranwachsenden Katzen eine große Toleranz bezüglich variierender Calcium- und Phosphorgehalte in der Futterration besteht.

Zusammensetzung des Katzenfutters Terra faelis – Kaninchen mit Broccoli & Katzenminze:

Kaninchenherzen (35 %), -muskelfleisch (23 %),  -leber (15 %), -lunge (15 %), Broccoli (4,5 %), Tomaten, Löwenzahn, Katzenminze (0,5 %), Hagebutte, Bio-Eierschalenpulver (0,4 %), Weizenkeimöl, Molke, geschroteter Leinsamen, Seealge (0,3 %), Andensalz. Zusatzstoff: Taurin 1000mg/kg.

Es fällt auf, dass die Zutaten sehr detalliert und konkret angegeben sind. Als Hauptproteinquelle wurden Kaninchenteile verwendet.
Das Herz ist ein dunkelroter Muskel, der das Blut durch den Körper pumpt. Es ist voller Vitamine und Mineralstoffe. Muskelfleisch ist die Skelettmuskulatur eines geschlachteten Tieres. Die Leber hat viele Funktionen, sie speichert wichtige Stoffe im Körper, produziert die Galle, baut Giftstoffe ab und macht vieles mehr. Als Nahrungsmittel enthält sie viele Vitamine (v. a. Vitamin A, B1, B2, C , D) , Mineralstoffe, aber auch schädliche Stoffe, die sie eigentlich hätte abbauen sollen. Außerdem hat die Leber einen speziellen Eigengeschmack, der bei Tieren sehr gut ankommt. Die Lunge ist das Atmungsorgan im Körper. Sie liefert ihm den Sauerstoff von außen und gibt gleichzeitig Kohlenstoffdioxid ab. Eiweiß und Fette sind die Hauptbestandteile einer Lunge, Kohlenhydrate sind fast keine vorhanden.

Broccoli enthält viele Mineralstoffe und Vitamine. Es ist außerdem wissenschaftlich belegt, dass die Inhaltsstoffe Sulforaphan und Quercetin Krebswachstum hemmen und die Wirkung von Chemotherapien verstärken.

Tomaten bestehen vor allem aus Wasser. Sie beinhalten Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien.

Am Geruch von Katzenminze sind viele Katzen interessiert, Löwenzahn schmeckt leicht süßlich. Beide Inhaltstoffe erhöhen daher die Akzeptanz des Futters.

Die Hagebutte ist eine süß-saure Frucht, die viele Vitamine enthält, v. a. Vitamin C.

Eierschalen bestehen zu großen Teilen aus Calciumverbindungen, die in zermahlener Form im Darm resorbiert werden können und daher als Calciumlieferant dienen. Die Eierschalen werden als Bio (ökologischer Landbau) ausgewiesen und auf dem Label der Dose die Ökokontrollstelle angegeben.

Da Weizenkeime wenig Fettsäuren enthalten, ist Weizenkeimöl ein wertvolles und teures Produkt. Es besteht v. a. aus ungesättigten Fettsäuren mit einem hohen Gehalt an Omega-6 und Vitamin E. Es wirkt sich positiv aus auf Fell und Haut.

Molke bleibt bei der Käseherstellung übrig. Ihr Hauptbestandteil ist Wasser. Ansonsten beinhaltet sie Kohlenhydrate, etwas Eiweiß, B-Vitamine und Mineralstoffe.

Leinsamen (Samen des Flachses) enthalten viele Fettsäuren, darunter eine große Menge Omega-3-Fettsäure, Schleimstoffe und Vitamine. In Kombination mit Flüssigkeit wirken die Schleimstoffe positiv auf die Verdauung. In geschroteter (grob gemahlener) Form können die Inhaltsstoffe besser aufgenommen werden.

Seealgen enthalten Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine; Andensalz liefert Natrium und Chlorid. Taurin wurde dem Futter in ausreichender Menge zugesetzt.

Energiegehalt und beispielhafte Berechnung der Fütterungsmenge des Katzenfutters Terra faelis – Kaninchen mit Broccoli & Katzenminze:

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-terra-faelis--kaninchenmit-broccoli-und-katzenminze-energiegehalt

Der Energiegehalt des Futters beträgt 3604,97 kJ pro Kilogramm Futter. Wir haben bei der Bewertung des Futters berechnet, wieviel zwei von uns festgelegte Standard-Katzen davon benötigen, um deren Erhaltungsbedarf zu decken. Die petsPremium-Standardkatzen sind männlich-kastriert, 5 Jahre alt und wiegen 3 bzw. 6 kg. Sie sind reine Wohnungskatzen und bewegen sich moderat.

Ergebnis: Die petsPremium-Standardkatzen müssten 1,4 bzw. 2,3 Dosen Terra Faelis – Kaninchen mit Broccoli & Katzenminze fressen, um ihr Idealgewicht zu halten.

Anmerkung: Die berechnete Fütterungsmenge ist nur eine Abschätzung für das standardisierte Tier. Da jede Katze aber einzigartig ist (z. B. unterschiedliche Verwertung von Futter) und die Lebensumstände stark variieren können, kann die berechnete Fütterungsmenge nur als Richtwert dienen. Tiere, die zu Übergewicht neigen, brauchen sicherlich eine geringere Menge von dem bewerteten Futter. Katzen, die einen erhöhten Energie-Bedarf haben, weil sie z. B. Freigänger sind und den ganzen Tag Mäuse jagen, oder Kätzinnen, die säugen, ebenso wie Katzen, die krank sind, brauchen eventuell eine höhere Fütterungsmenge.

Sensorische Prüfung des Katzenfutters Terra faelis – Kaninchen mit Broccoli & Katzenminze:

Beim Öffnen der Dose spritzt Doseninhalt heraus.  Die Dose hat einen Plastikdeckel, durch den sie wieder verschließbar ist.

pets-premium-de-katzenfutter-nassfutter-terra-faelis-kaninchen-inhalt-detailspets-premium-de-katzenfutter-nassfutter-terra-faelis-kaninchen-inhalt

Aussehen
– hellbraunes Gesamtbild mit Gelee
– grüne, rötliche Bestandteile sichtbar
– einzelne Leinsamen

Geruch
– angenehmer Geruch nach Fleisch und Leber

Konsistenz
– grober Brei
– weich
– mousseartig

Fazit:

Das Katzenfutter “Kaninchen mit Broccoli & Katzenminze” von Terra Faelis ist ein absolut erstklassiges Alleinfuttermittel für Katzen, da vom Hauptbestandteil Kaninchen nur hochwertige Teile (z. B. Herzen, Muskelfleisch) verwendet werden. Die Zusammensetzung zeigt, dass das Futter mit einem hohen Protein- und Fettanteil zu den eher fettreichen, kalorienhaltigen Futtermitteln gehört. Die Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente stammen ausschließlich aus natürlichen Zutaten. Wieviel davon im Einzelnen enthalten ist, ist nicht explizit angegeben, der Hersteller ist allerdings per Gesetz dazu gezwungen, bei einem Alleinfutter die Zusammensetzung so wählen, dass ein Tier kein Mangel oder eine Überversorgung erleidet.

Geeignet ist Terra Faelis – Kaninchen mit Broccoli & Katzenminze unserer Ansicht nach v. a. für Katzen ab 1 Jahr, die einen eher erhöhten Energiebedarf haben (z. B. Freigänger), da die Energiedichte des Futters auch aufgrund des hohen Fettgehalts eher hoch ist.

  • hochwertigste Güteklasse der Rohstoffe in Lebensmittelqualität
  • genaue Deklaration der Inhaltsstoffe
  • genau bezeichnete Proteinquelle
  • getreidefrei
  • kein Zusatz von synthetischen Stoffen
  • wiederverschließbarer Deckel

  • beim Öffnen spritzt Futter aus der Dose
  • hoher Energiegehalt, daher nur bedingt für Wohnungskatzen geeignet

 

Wenn Ihr eigene Erfahrungen habt, freuen wir uns über Eure Erfahrungen und Kommentare.

Liebe Grüße,
Euer pets Premium Team

 

Kommentare zu diesem Beitrag (1)

  • ”Ich hatte die Sorte Kaninchen in Abwechslung mit der Sorte Rind von November 2012 bis Januar 2013 als einziges Alleinfuttermittel gefüttert. Mein Kater, mit chronischem Durchfall und gerade überstandenen Darminvagination hatte Terra Fealis sehr geholfen. Dank dem Futter ist die Kotkonsistenz schon großteils richtig fest geworden. Von 2, 3 kg nach der OP wiegt er nun stolze 4,6 kg. Auch mein zweiter Kater mit Struvit brauchte in der Zeit keine Tabletten mehr. Der ph-Wert lag kontinuierlich bei 6, 0. Die Akzeptanz der zwei Sorten ist sehr gut. Gerade das Gelee von der Sorte Kaninchen wird geliebt. Alle anderen werden jedoch nicht gefressen. Da die Katzen Abwechslung brauchen, gibt es das nur noch mit anderen Futtermarken zusammen. Bzw. 5 Katzen fressen da einem schon die Haare vom Kopf.” von Cathleen
Alle Kommentare (1)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zum Archiv

Die letzten Beiträge

Hundefutter sinnvoll mit Nahrungsergänzung komplettieren

Der richtige Umgang mit Nahrungsergänzung für Hunde 24.April 2018

Nahrungsergänzungsmittel für Hunde können in bestimmten Situationen erforderlich sein, um etwaige Vitamin- oder Mineralstoffmängel auszugleichen oder einem erhöhten Bedarf an bestimmten Nährstoffen nachzukommen. Viel hilft jedoch nicht viel: Nahrungsergänzungsmittel sollten beim Hund mit Bedacht eingesetzt werden.

Beitrag ansehen
Hunde spielen auf grüner Wiese

Frühjahr mit Hund: Frühlingsgefühle, Hormone & kleine Verliebtheiten 12.April 2018

Neben all der aufblühenden Schönheit bringt der Frühling leider auch Stresspotential mit sich: Denn auch für Hunde ist der Frühling eine Zeit, in der die Hormone verrückt spielen können – Verliebtheit oder sogar Liebeskummer inklusive. Wir verraten Ihnen, wie Sie damit am besten umgehen können.

Beitrag ansehen

Die besten Hundefilme – Eine Reise durch die Jahrzehnte 03.April 2018

Machen Sie mit uns eine Reise durch die letzten Jahrzehnte, in der wir Ihnen aus jedem Jahrzehnt – angefangen bei den 1940ern -einen wundervollen Hundefilm präsentieren.

Beitrag ansehen