Katzenfutter Granata Pet – Ente – Adult (trocken)


30.01.2013
Kommentar posten

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-uebersichtpets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-geoeffnet

GranataPet – Ente – Adult ist ein Trockenfutter für Katzen, das in verschiedenen Packungsgrößen erhältlich ist (400 g, 2 kg, 10 kg). Hergestellt wird das Trockenfutter in Österreich und Deutschland von der altina Markus Fuchsenthaler & Frank Diedrich GbR. Die Firma hat ihren Sitz in Kempten im Allgäu.

Herstellerangaben und Werbeaussagen über das Katzenfutter Granata Pet – Ente – Adult:

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-details-7

Das hier besprochene Trockenfutter für Katzen ist nach Herstellerangaben als Alleinfuttermittel für erwachsene (adulte) Katzengeeignet. Auf der Packung sind Katzen verschiedener Rassen abgebildet.

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-details-2

Als Sorte des Katzenfutters nennt der Hersteller „Ente“. Zusätzlich wirbt er auf der Vorderseite der Packung mit verschiedenen Aussagen:

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-details-6pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-details-5

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-details-4pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-details-3

Das Trockenfutter ist reich an Entenfleisch. Enten gehören zum Wassergeflügel und besitzen schmackhaftes eher dunkles Fleisch.

Granatapfelkerne beinhalten Polyphenole, welche entzündungshemmend und krebsvorbeugend wirken können. Beim Menschen wurde in Studien nachgewiesen, dass sich durch das Trinken von Granatapfelsaft weniger Fettplaques in den Gefäßen ablagerten und sich somit die Gefahr einer Arteriosklerose reduzierte. Bei Tieren wurde ein verringertes Herz-Kreislauf-Erkrankungsriskio nachgewiesen, auch das Auftreten von Krebs und Arthritis reduzierte sich.

Lachsöl enthält ca. 30 % essenzielle Omega-3-Fettsäuren, welche sich aus ca. 18 % Eicosapentaensäure, EPA, und 12 % Docosahexaensäure, DHA zusammensetzen, die das Blut flüssig und die Gefäßwände elastisch halten, so dass sie sich positiv auf Herz und Kreislauf auswirken.

Das Trockenfutter ist getreidefrei.

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-details-1

Das Trockenfutter wurde nach dem „GranataPet Welness Active System (W.A.S.)“ zusammengestellt, das die Zugabe von „Taurin“ vorsieht, das „Immunsystem“, die „Harnwege“, die „Verdauung“, „Haut + Haar“ unterstützen bzw. schützen soll. Auf der Rückseite der Packung wird der Ausdruck „Welness Active System“ näher erklärt: Die Zusammensetzung der Zutaten, der hohe Fleischanteil und die Getreidefreiheit sollen, das Immunsystem, die Verdauung und Haut und Fell positiv beinflussen und die Nieren nicht belasten.

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-details-10

Das Futtermittel für Katzen hat einen hochwertig verarbeiteten, wiederverschließbaren Plastikverschluss.

Inhaltsstoffe des Katzenfutters Granata Pet – Ente – Adult:

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-analyse

Zur Berechnung der Analyse wurde ein Feuchtigkeitsgehalt von 8 % angenommen, da der Hersteller diesen Wert auf der Verpackung nicht angegeben hat. Der angenommene Feuchtigkeitsgehalt ist plausibel unter Berücksichtigung der Aussage des Herstellers bezüglich der Energie, die im Futter enthalten ist.

Bei der Analyse fällt auf, dass der Rohfasergehalt relativ hoch ist.

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-energie-zusammensetzung

Die Energiezusammensetzung des besprochenen Trockenfutters GranataPet Ente Adult entspricht der eines modernen, kommerziellen Trockenfutters für erwachsene Katzen. Der Proteingehalt könnte etwas höher sein.

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-calcium-phosphor

Der Hersteller hat auf der Verpackung keine Angaben zum Calcium- und Phosphorgehalt gemacht, wozu er rechtlich auch nicht verpflichtet ist. Da bei Katzen das Calcium-Phosphor-Verhältnis ohnehin eine untergeordnete Rolle spielt und es keine Referenzwerte zum Gesamtcalciumbedarf gibt gehen die fehlenden Angaben bei einem Katzenfutter daher absolut in Ordnung.

Zusammensetzung des Katzenfutters Granata Pet – Ente – Adult:

Entenfleisch (44%, getrocknet/gemahlen), Kartoffelflocken (aufgeschlossen), Geflügelfett, Granatapfelkerne (5 %), Lachsöl (1,5 %), Bierhefe, Rübenvollschnitzel (Zucker entzogen), Volleipulver, kohlensaurer Futterkalk, Lignozellulose, F.O.S. (Fructooligosaccharide), neuseeländische Grünlippmuschel (von Natur aus reich an Glucosaminen und Chondroitin), Yucca schidigera.

Enten gehören zum Wassergeflügel und besitzen schmackhaftes eher dunkles Fleisch.

Bei der Herstellung von Kartoffelflocken werden die Kartoffeln gedämpft, zerquetscht und das Ganze getrocknet. Beim Dämpfen (hohe Temperaturen) bindet die in der Kartoffel vorhandene Stärke Wasser, quillt auf und verkleistert, dadurch wird die Kartoffel aufgeschlossen und wird sehr gut verdaulich.

Reines Geflügelfett enthält eine Vielzahl an essenziellen Fettsäuren und ist ein Energielieferant. Sein Geschmack fördert die Akzeptanz. Von welcher Geflügelart das Fett stammt, geht aus diesem Sammelbegriff allerdings nicht hervor.

Granatapfelkerne beinhalten Polyphenole, welche entzündungs-hemmend und krebsvorbeugend wirken können. Beim Menschen wurde in Studien nachgewiesen, dass sich durch das Trinken von Granatapfelsaft weniger Fettplaques in den Gefäßen ablagerten und sich somit die Gefahr einer Arteriosklerose reduzierte. Bei Tieren wurde ein verringertes Herz-Kreislauf-Erkrankungsriskio nachgewiesen, auch das Auftreten von Krebs und Arthritis reduzierte sich.

Lachsöl wird ausschließlich aus Lachsen gewonnen, gereinigt und konzentriert. Es enthält ca. 30 % Omega-3-Fettsäuren, welche sich aus ca. 18 % Eicosapentaensäure, EPA, und 12 % Docosahexaensäure, DHA zusammensetzen, welche das Blut flüssig und Gefäßwände elastisch halten, so dass sie sich positiv auf Herz und Kreislauf auswirken. Es soll beim Hund Juckreiz-lindernd wirken.

Die Bierhefe ist ein Hefepilz, der Aminosäuren, Vitamine und Mineralstoffe enthält. Sie wirkt positiv auf die Haut und stärkt das Bindegewebe.

Rübenvollschnitzel fallen bei der Herstellung von Zucker an. Sie beinhalten trotzdem noch einen Restgehalt an Kohlenhydraten und liefern dadurch Energie. Außerdem enthalten sie Rohfaser und Calcium und beeinflussen die Verdauung positiv. Laut Hersteller wurden den Rübenvollschnitzeln zudem noch Zucker entzogen. Sie sollen prebiotisch wirken.

Vollei bedeutet, dass wirklich das ganze aufgeschlagene Ei verwendet wurde, also Eiweiß und Dotter. Eier liefern wertvolles, hochwertiges Eiweiß, Fettsäuren und Mineralstoffe und Vitamine.

Kohlensaurer Futterkalk wird v. a. in der Nutztierfütterung als Mineralfutter verwendet. Er besteht vorwiegend aus Calciumcarbonat, Calcium und weiteren Mineralstoffen.

Die Lignozellulose ist das Stützgerüst von Pflanzen. Dem Hundefutter zugesetzt stelllt sie einen Balast- und Sättigungsstoff dar und fördert einen gesunde Verdauung, indem sie die Darmtätigkeit stimuliert. Hauptsächlich wird Lignozellulose in der Schweinefütterung eingesetzt.

Fructo-Oligosaccharide (FOS) sind Mehrfachzucker, welche süß schmecken und als Ballaststoffe die Darmflora stabilisieren (sog. Prebiotika).

Grünnlippmuschelextrakt enthält viele Glykosaminoglykane (langkettige Zucker-Moleküle, die sich im Körper v. a. im Bindegewebe und im Knorpel befinden). Das Extrakt der Grünlippmuschel wird v. a. zur Behandlung von Gelenkserkrankungen (z. b. Arthrose, Arthritis) verwendet oder zur Vorbeugung von Verschleißerscheinungen an Gelenken. Desweiteren erhält die Grünlippmuschel Omega-3-Fettsäuren.

Yucca Schidigera ist eine Palmenart, die einen hohen Anteil an Saponin hat. Saponine sind chemische Verbindungen, die entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkungen haben und somit im Darm eine „entgiftende“ Wirkung haben können. Ebenso sind sie schaumbildend (vergleichbar mit Seifen) und können u. U. zu einer Entschlackung von Giftstoffen im Darm beitragen und helfen, ein optimales pH-Milieu zu etablieren.

Energiegehalt und beispielhafte Berechnung der Fütterungsmenge des Katzenfutters Granata Pet – Ente – Adult:

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-energiegehalt

Der Energiegehalt des Katzenfutters Granata Pet Ente Adult beträgt 16620,45 kJ pro Kilogramm Futter. Wir haben bei der Bewertung des Katztenfutters berechnet, wieviel zwei von uns festgelegte Standard-Katzen (eine mit 3 und einer mit 6 kg) benötigen, um ihren Erhaltungsbedarf zu decken. Die petsPremium-Standardkatzen sind unkastriert und beide 5 Jahre alt. Sie bewegen sind Wohnungskatzen.

Ergebnis: Die petsPremium-Standardkatzen müssten 60 bzw. 101 g Granata Pet Ente Adult fressen, um ihr Idealgewicht zu halten.

Anmerkung: Die berechnete Fütterungsmenge ist nur eine Abschätzung für die standardisierten Tiere. Da jedes Tier aber einzigartig ist (z. B. unterschiedliche Verwertung von Futter) und die Lebensumstände stark variieren können, kann die berechnete Fütterungsmenge nur als Richtwert dienen. Tiere, die zu Übergewicht neigen, brauchen sicherlich eine geringere Menge von dem bewerteten Futter. Katzen, die einen erhöhten Energie-Bedarf haben, weil sie z. B. Freigänger sind, brauchen eventuell eine höhere Fütterungsmenge.

Sensorische Prüfung des Katzenfutters Granata Pet – Ente – Adult:

pets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-inhaltpets-premium-de-katzenfutter-trockenfutter-granata-pet-adult-ente-inhalt-details

Aussehen
– rund-längliche Stückchen, ca. 0,5 cm lang
– braun, homogen

Geruch
– dunkel
– leicht säuerlich

Konsistenz
– trocken
– hart

Fazit über das Katzenfutter Granata Pet – Ente – Adult:

Das Trockenfutter für Katzen Granata Pet Ente Adult ist ein ausgeglichen zusammengesetztes Trockenfutter ohne Getreide für erwachsene Katzen. Der Proteingehalt könnte geringfügig höher sein, die biologische Wertigkeit der Proteine ist jedoch sehr hoch (sinnvolle Kombination der Proteinträger). Die Inhaltsstoffe des Trockenfutters wirken mit Bedacht ausgewählt und kombiniert.

  • getreidefrei
  • hohe biologische Wertigkeit der Proteine

  • Proteingehalt könnte etwas höher sein

 

Wenn Ihr eigene Erfahrungen habt, freuen wir uns über Eure Berichte und Kommentare.

Liebe Grüße,
Euer pets Premium Team

 

Kommentare zu diesem Beitrag (2)

  • ”???? Seit wann bitte ist das Calcium Phosphor Verhältnis unbedeutend? Sorry liebes Team, das zu behaupten halte ich für -freundlich ausgedrückt schwierig. Bis vor kurzer Zeit -nämlich, bis einige Namhafte ... offensichtlich beschlossen haben, schlechtere Verhältnisse einzuführen, sehr wahrscheinlich des Gewinns wegen hat sich das zu Recht anders angehört! Ich jedenfalls werde in absehbarer Zeit meine 4 Kater hinsichtlich Granatapet "ausschleichen" - mag nämlich weder Nierenprobleme bekommen (Phosphor, soweit ich mich erinnere) oder Verkalkungen vermutlich beschleunigen/verstärken (Calcium, soweit ich mich aus früheren Zeiten erinnere...). Schade, dass Petspremium offensichtlich der Gewinnmaximierung ebenfalls nicht mehr mit der entsprechenden Sorgfalt zu informieren scheint!!! Da kann ich mein Futter auch billiger in anderen Shops kaufen. In diesem Sinne, für Ihr Team alles Gute für den Shop – ohne meine Umsätze Chris” von Chris
    • ”Hallo Chris, vielen Dank für Ihren Kommentar. Wir freuen uns immer, wenn jemand kritisch Stellung bezieht und mögen es, wenn Aussagen hinterfragt werden. Genau dazu soll unser Blog hier auch anregen. Nun zu Ihren Anmerkungen. Calcium liegt ja im Körper fast ausschließlich in den Knochen vor, Phosphor dagegen findet sich zusätzlich noch in der Muskulatur (ca. 20 % des Gesamtphosphors). Ganz im Gegenteil also zu Ihren Befürchtungen erniedrigt sich das Calcium-Phopshor-Verhältnis bei einem hohen Anteil Fleisch in der Ration, d. h. je mehr z. B. hochwertiges Fleisch enthalten ist, desto "ungünstiger" (weil mehr Fleisch = mehr Phosphor) wird das Verhältnis. Es ist also kein Hinweis auf eine "Gewinnmaximierung". Katzen als reine Fleischfresser tolerieren daher selbst ein enges Ca-P-Verhältnis, das meinten wir mit "unbedeutend". Recht haben Sie aber trotzdem, dass sich bei bestimmten Krankheiten, v. a. Nierenschäden, ein weites Ca-P-Verhältnis positiv auf den Krankheitsverlauf auswirken kann und in diesen Fällen schon eine Rolle spielt. Wir wünsche Ihnen in jedem Fall einen schönen Abend. Herzlich, Ihr Dr. Berg” von Dr. Gregor Berg
Alle Kommentare (2)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Spam-Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Zum Archiv

Die letzten Beiträge

Hundefutter sinnvoll mit Nahrungsergänzung komplettieren

Der richtige Umgang mit Nahrungsergänzung für Hunde 24.April 2018

Nahrungsergänzungsmittel für Hunde können in bestimmten Situationen erforderlich sein, um etwaige Vitamin- oder Mineralstoffmängel auszugleichen oder einem erhöhten Bedarf an bestimmten Nährstoffen nachzukommen. Viel hilft jedoch nicht viel: Nahrungsergänzungsmittel sollten beim Hund mit Bedacht eingesetzt werden.

Beitrag ansehen
Hunde spielen auf grüner Wiese

Frühjahr mit Hund: Frühlingsgefühle, Hormone & kleine Verliebtheiten 12.April 2018

Neben all der aufblühenden Schönheit bringt der Frühling leider auch Stresspotential mit sich: Denn auch für Hunde ist der Frühling eine Zeit, in der die Hormone verrückt spielen können – Verliebtheit oder sogar Liebeskummer inklusive. Wir verraten Ihnen, wie Sie damit am besten umgehen können.

Beitrag ansehen

Die besten Hundefilme – Eine Reise durch die Jahrzehnte 03.April 2018

Machen Sie mit uns eine Reise durch die letzten Jahrzehnte, in der wir Ihnen aus jedem Jahrzehnt – angefangen bei den 1940ern -einen wundervollen Hundefilm präsentieren.

Beitrag ansehen