Archiv für den Monat: Juni, 2015

Für einen erholsamen Urlaub mit dem Hund, gibt es einiges zu beachten. Was muss alles mitgenommen werden? Was muss ich bei der Reise beachten? Wir haben für Sie die wichtigsten Information zusammengefasst, mit denen Sie mühelos Ihren Urlaub mit Hund planen können.

Immer mehr Hundehalter möchten gemeinsam mit ihrem vierbeinigen Freund den wohlverdienten Urlaub verbringen und genießen. Doch Vorsicht ist geboten, denn im Ausland können Hundekrankheiten lauern. Auf welche Reisekrankheiten Sie und Ihr Hund sich vorbereiten sollten, erfahren Sie hier.

Ganz klar: auch das beste Futtermittel und das durchdachteste Fütterungsmanagement können nicht garantieren, dass ein Tier ein Leben lang gesund bleibt. Bei vielen Krankheiten aber kann sich eine gezielte Fütterung von Hund und Katze äußerst positiv auswirken.

Viele Lebensmittel, die wir Zweibeiner tagtäglich bedenkenlos zu uns nehmen können für unsere vierbeinigen Freunde giftig sein. Welche Nahrungsmittel nicht in den Napf Ihres Hundes gehören und lieber außer Reichweite des Hundes gelagert werden sollten, können Sie hier nachlesen.